Daten­schutz und Pri­vat­sphäre sind uns wichtig bei d|part. Auf dieser Seite find­en Sie Infor­ma­tio­nen über unseren dig­i­tal­en Auftritt und wie wir uns damit sowohl an das Bun­des­daten­schutzge­setz als auch an die Europäis­che Daten­schutzverord­nung halten.

Wir wollen in dieser Daten­schutzerk­lärung so klar wie möglich sein, damit Sie leicht ver­ste­hen, wie Ihre Dat­en ver­wen­det wer­den und welche Rechte Sie haben. Die fol­gen­den Abschnitte beschreiben die ver­schiede­nen Arten, wie wir Ihre Dat­en auf der Web­site http://www.dpart.org erheben, ver­wen­den und ver­ar­beit­en. Jed­er Abschnitt ver­weist auch auf die jew­eili­gen Daten­schutzrichtlin­ien der von uns genutzten Dienste.

Rechtlich gese­hen kon­trol­liert d|part alle Infor­ma­tio­nen, die Sie uns mit­teilen. Sie haben jed­erzeit das Recht, uns zu fra­gen, welche Dat­en wir über Sie erhoben haben, sowie zu ver­lan­gen, dass wir diese Dat­en aktu­al­isieren oder löschen. Wenn Sie uns zu diesen The­men kon­tak­tieren möcht­en, senden Sie bitte eine Nachricht an dpo(at)dpart.org.

Cook­ies

Diese Web­site ver­wen­det Cook­ies und andere ver­wandte Tech­nolo­gien (aus Grün­den der Über­sichtlichkeit wer­den alle Tech­nolo­gien als “Cook­ies” beze­ich­net). Ein Cook­ie ist eine kleine ein­fache Datei, die zusam­men mit Seit­en dieser Web­site gesendet und von Ihrem Brows­er auf der Fest­plat­te Ihres Com­put­ers oder Endgerätes gespe­ichert wird. Die darin gespe­icherten Infor­ma­tio­nen kön­nen bei einem späteren Besuch an unsere Serv­er oder an die Serv­er der jew­eili­gen Drit­ten zurück­gegeben wer­den. Einige Cook­ies stellen sich­er, dass bes­timmte Teile der Web­site ord­nungs­gemäß funk­tion­ieren und Ihre Benutzere­in­stel­lun­gen bekan­nt bleiben. Durch das Set­zen von funk­tionalen Cook­ies erle­ichtern wir Ihnen den Besuch unser­er Web­site. Auf diese Weise müssen Sie nicht immer wieder diesel­ben Infor­ma­tio­nen eingeben, wenn Sie unsere Web­site besuchen, und z.B. Ihre Login-Dat­en, wenn Sie einen Kom­men­tar zu unserem Blog-Bere­ich abgeben möchten.

Wenn Sie unsere Web­site zum ersten Mal besuchen, zeigen wir Ihnen ein Pop­up mit ein­er Erk­lärung zu Cook­ies. Mit dem Anklick­en von “Ok” erk­lären Sie sich damit ein­ver­standen, dass wir alle auf dieser Web­site ver­wen­de­ten Cook­ies ver­wen­den. Sie kön­nen Ihren Inter­net­brows­er ver­wen­den, um Cook­ies automa­tisch oder manuell zu löschen, und Sie kön­nen die Ver­wen­dung von Cook­ies über Ihre Brows­er-Optio­nen deak­tivieren, wenn Sie möchten.

Dies sind die Cook­ies, die diese Web­site derzeit verwendet:

 

WPML
  • Zweck: WPML ist ein Cook­ie, das ver­wen­det wird, um einem Benutzer ver­schiedene Sprachen zur Ver­fü­gung zu stellen. Außer­dem wird über­prüft, welche Sprache ein Benutzer verwendet.
  • Auf­be­wahrungs­frist: unbefristet
WordPress
  • Zweck: Word­Press Log-in-Cook­ie, damit Sie sich ein­loggen können.
  • Auf­be­wahrungs­frist: 30 Tage
Max Mega Menu
  • Zweck: Dieses Cook­ie wird ver­wen­det, um ein großes Menü anzuzeigen, das die Benutzer­fre­undlichkeit verbessert.
  • Auf­be­wahrungs­frist: 365 Tage
Cookie Notice
  • Zweck: Dieses Cook­ie spe­ichert Ihre Zus­tim­mung zur Ver­wen­dung von Cook­ies auf dieser Web­site, um sie daten­schutzkon­form zu gestalten.

  • Auf­be­wahrungs­frist: 30 Tage

Google Ana­lyt­ics

Auf dieser Web­site ver­wen­den wir derzeit Google Ana­lyt­ics, um festzustellen, wie Besuch­er unsere Web­site nutzen. Wenn Sie unsere Web­site und ihre ver­schiede­nen Seit­en besuchen, sam­melt Google Ana­lyt­ics bes­timmte Infor­ma­tio­nen über Sie, zum Beispiel das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs, die von Ihnen betra­chteten Seit­en und die IP-Adresse Ihres jew­eili­gen Endgerätes. Wir ver­wen­den diese Dat­en nur in anonymisiert­er Form, um das ord­nungs­gemäße Funk­tion­ieren unser­er Web­site zu gewährleis­ten, Nutzerver­hal­ten zu ver­ste­hen und unsere Inter­net­präsenz zu verbessern (rechtlich gese­hen unser “berechtigtes Inter­esse”). Wir geben diese Infor­ma­tio­nen nicht an Dritte weiter.

Google Ana­lyt­ics ver­wen­det soge­nan­nte “Cook­ies”. Dies sind Text­dateien, die auf Ihrem Com­put­er gespe­ichert wer­den und eine Analyse Ihrer Benutzung der Web­site ermöglichen. Die durch den Cook­ie erzeugten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benutzung dieser Web­site wer­den in der Regel an einen Serv­er von Google in den USA über­tra­gen und dort gespe­ichert. Google Ana­lyt­ics kom­biniert Ihre IP-Adresse oder andere gesam­melte Infor­ma­tio­nen nicht mit per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en. Sie kön­nen ver­hin­dern, dass Google Ana­lyt­ics Sie bei der Rück­kehr auf unsere Web­site erken­nt, indem Sie Cook­ies in Ihren Brows­er-Optio­nen deak­tivieren. Weit­ere Infor­ma­tio­nen find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Google.

d|part Newslet­ter

Mit der Anmel­dung zu unserem Newslet­ter erk­lären Sie sich aus­drück­lich damit ein­ver­standen, dass Sie Infor­ma­tio­nen von d|part erhal­ten. Etwa fünf­mal im Jahr erhal­ten Sie von uns eine E‑Mail. Der d|part Newslet­ter berichtet über unsere aktuellen Forschungsak­tiv­itäten, Berichte, Kom­mentare und mehr. Um unseren Newslet­ter zu erhal­ten, benöti­gen wir min­destens Ihre E‑Mail-Adresse. (Wir bit­ten auch um Ihren Vor- und Nach­na­men, aber das sind keine Pflicht­felder.) Zur Ver­wal­tung unser­er Newslet­ter-Abon­nements ver­wen­den wir einen Opt-in-Prozess, d.h. wir senden Ihnen unseren Newslet­ter nur dann zu, wenn Sie uns dies aus­drück­lich erlauben. Wir spe­ich­ern diese Dat­en und ver­wen­den sie nur für den Ver­sand unseres Newslet­ters. Wir geben Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en nicht an Dritte weit­er und Sie haben das Recht, Ihre Ein­willi­gung jed­erzeit zu wider­rufen. Klick­en Sie ein­fach auf den Link “Abmelden” ganz unten in jedem Newslet­ter oder kon­tak­tieren Sie uns unter info(at)dpart.org.

Kom­mentare

Wenn Sie einen Kom­men­tar auf unser­er Web­site hin­ter­lassen, kön­nen Sie sich dafür entschei­den, Ihren Namen, Ihre E‑Mail-Adresse und Ihre Web­site in Form eines Cook­ies zu spe­ich­ern. Dies dient allein Ihrem Nutzungskom­fort und ver­an­lasst, dass Sie Ihre Dat­en nicht erneut eingeben müssen, wenn Sie einen anderen Kom­men­tar abgeben wollen. Diese Cook­ies wer­den ein Jahr lang gespe­ichert. Wenn Sie einen Kom­men­tar auf unser­er Web­seite hin­ter­lassen, bleiben der Kom­men­tar und seine Meta­dat­en auf unbes­timmte Zeit erhal­ten. Auf diese Weise kön­nen wir Fol­gekom­mentare automa­tisch erken­nen und genehmi­gen, anstatt sie in ein­er Mod­er­a­tionswarteschlange zu hal­ten. Die Kom­mentare der Besuch­er kön­nen durch einen automa­tisierten Spam-Erken­nungs­di­enst über­prüft wer­den. Für Benutzer, die sich auf unser­er Web­site reg­istri­eren, spe­ich­ern wir auch die von ihnen angegebe­nen per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en in ihrem Benutzer­pro­fil. Wenn Sie ein Kon­to auf dieser Web­site haben oder Kom­mentare hin­ter­lassen haben, kön­nen Sie eine exportierte Datei mit den per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en, die wir über Sie gespe­ichert haben, anfordern, ein­schließlich aller Dat­en, die Sie uns zur Ver­fü­gung gestellt haben. Sie kön­nen auch ver­lan­gen, dass wir alle per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en, die wir über Sie gespe­ichert haben, löschen. Ausgenom­men hier­von sind Dat­en, zu deren Auf­be­wahrung wir aus admin­is­tra­tiv­en, rechtlichen oder sicher­heit­srel­e­van­ten Grün­den verpflichtet sind. Sie kön­nen Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en jed­erzeit ein­se­hen, bear­beit­en oder löschen (außer, dass sie ihren Benutzer­na­men nicht ändern kön­nen). Web­site-Admin­is­tra­toren kön­nen diese Infor­ma­tio­nen auch ein­se­hen und bearbeiten.

Einge­bet­tete Inhalte von anderen Websites

Artikel auf dieser Web­site kön­nen einge­bet­tete Inhalte enthal­ten (z.B. Videos, Bilder, Artikel, etc.). Für einge­bet­tete Inhalte von anderen Web­sites ist es genau so, als hätte der Besuch­er die andere Web­site besucht. Diese Web­sites kön­nen Dat­en über Sie sam­meln, Cook­ies ver­wen­den, zusät­zliche Ver­fol­gung durch Dritte ein­bet­ten und Ihre Inter­ak­tion mit diesem einge­bet­teten Inhalt überwachen, ein­schließlich der Ver­fol­gung Ihrer Inter­ak­tion mit dem einge­bet­teten Inhalt, wenn Sie ein Kon­to haben und auf dieser Web­site angemeldet sind.

Twit­ter

Auf unseren Seit­en sind Funk­tio­nen des Dien­stes Twit­ter einge­bun­den. Diese Funk­tio­nen wer­den ange­boten durch die Twit­ter Inc., 1355 Mar­ket Street, Suite 900, San Fran­cis­co, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twit­ter und der Funk­tion “Re-Tweet” wer­den die von Ihnen besucht­en Web­sites mit Ihrem Twit­ter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekan­nt gegeben. Dabei wer­den auch Dat­en an Twit­ter über­tra­gen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbi­eter der Seit­en keine Ken­nt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Dat­en sowie deren Nutzung durch Twit­ter erhal­ten. Weit­ere Infor­ma­tio­nen hierzu find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Twit­ter. Ihre Daten­schutze­in­stel­lun­gen bei Twit­ter kön­nen Sie in den Kon­to-Ein­stel­lun­gen ändern.

Kon­tak­t­dat­en

Für Fra­gen und/oder Kom­mentare zu Ihren Dat­en und dieser Daten­schutzerk­lärung kon­tak­tieren Sie uns bitte unter:

dpart — Forschung for poli­tis­che Par­tizipa­tion gUG (haf­tungs­beschränkt)
Kei­th­str. 14, 10787 Berlin
Deutsch­land
Web­site: http://www.dpart.org
E‑Mail: info(at)dpart.org
Tele­fon: +49 (0)30 12087991

Diese Daten­schutzerk­lärung wurde zulet­zt im August 2019 aktualisiert.