Über unsere wissenschaftlichen Begleitungen

Als gemein­nütziger und über­parteilich­er Forschungs­think­tank übern­immt d|part auch die wis­senschaftliche Begleitung und Eval­u­a­tion von exter­nen Pro­jek­ten, die poli­tis­che Par­tizipa­tion fördern sollen. Wir nutzen dafür ein vielfältiges, method­is­ches Reper­toire und führen entsprechend des Pro­jek­t­for­mates und der Wün­sche unser­er Projektpartner*innen sowohl quan­ti­ta­tive Date­n­analy­sen als auch qual­i­ta­tive Analy­sen vor, während und/oder nach einem Pro­jekt durch. Dabei greifen wir nicht nur auf die Unter­suchung von beste­hen­den Dat­en und Doku­menten zurück, son­dern entwick­eln gemein­sam mit unseren Pro­jek­t­part­nern (neue) Tools zur Dat­en- und Infor­ma­tion­ser­fas­sung, die für die Eval­u­a­tion des Pro­jek­tes sin­nvoll erscheinen.