Dieser Bericht gibt einen Überblick über die wichtig­sten Ergeb­nisse des Pro­jek­ts ‚Voic­es on Val­ues‘.

Basierend auf quan­ti­ta­tiv­en und qual­i­ta­tiv­en Dat­en haben wir im Rah­men des Pro­jek­ts ‚Voic­es on Val­ues‘ unter­sucht, welche Werte Men­schen in Europa am wichtig­sten sind, wenn es um die ide­ale Gesellschaft geht, und wie diese ver­schiede­nen Werte zueineran­der im Ver­halt­nis ste­hen, zum Beispiel, wenn sie einan­der gegenübergestellt wer­den.

Wir haben Dat­en in sechs Län­dern erhoben: Deutsch­land, Frankre­ich, Polen, Ungarn, Ital­ien und Griechen­land. In jedem Land wurde eine repräsen­ta­tive Gruppe der Bevölkerung befragt, die ins­ge­samt über 6100 Befragte sowie über 70 Elite-Inter­views mit poli­tis­chen Entschei­dungsträgern und Führungskräften der Zivilge­sellschaft ergab. Die Forschung wurde von d|part und dem Open Soci­ety Euro­pean Pol­i­cy Insti­tute geleit­et und mit Unter­stützung eines Net­zw­erks von Part­nern aus allen sechs Forschungslän­dern durchge­führt.

Down­load