Zur Ver­stärkung unseres Teams sucht d|part zum näch­st­möglichen Ter­min zunächst befris­tet bis 31. Dezem­ber 2021, mit der Möglichkeit zur Weit­erbeschäf­ti­gung, eine*n

WISSENSCHAFTLICHE*N MITARBEITER*IN (m/w/d)

(Stan­dort Berlin; in Teil- oder Vollzeit)

Über d|part

d|part ist ein gemein­nütziger, unab­hängiger und über­parteilich­er Think Tank mit Sitz in Berlin. Wir erforschen und fördern poli­tis­che Par­tizipa­tion in Deutsch­land und Europa. Wir arbeit­en an span­nen­den Forschung­spro­jek­ten, derzeit in den Bere­ichen Migra­tion, Klimapoli­tik und Jugend­beteili­gung. Ein beson­der­er Schw­er­punkt unser­er Arbeit in 2021 liegt auf der Unter­suchung von Bar­ri­eren poli­tis­ch­er Par­tizipa­tion für Men­schen mit ein­er Migra­tions­bi­ografie. Die meis­ten d|part-Mitarbeiter*innen arbeit­en in Teilzeit zu 80% über 4 Tage/Woche, andere Teilzeit­mod­elle oder eine Vol­lzei­tanstel­lung sind möglich.

Ihre Aufgaben

  • Entwick­lung und Durch­führung sozial­wis­senschaftlich­er Forschungsprojekte
  • Erar­beitung von Bericht­en, Presse- und Blog­beiträ­gen zu Forschungsergebnissen
  • Vorstel­lung von Forschungsergeb­nis­sen bei Brief­in­gs und Hintergrundgesprächen
  • Unter­stützung bei der Durch­führung von Brief­in­gs und Veranstaltungen
  • Teil­nahme an Ver­anstal­tun­gen zur Unter­stützung von Net­zw­erkak­tiv­itäten und der Öffentlichkeit­sar­beit von d|part
  • Konzep­tion neuer Pro­jek­te und Schreiben von Forschungsanträgen
  • Unter­stützung der Geschäfts­führung bei admin­is­tra­tiv­en Auf­gaben und bei der strate­gis­chen Entwick­lung d|parts

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschul­studi­um in einem sozial­wis­senschaftlichen Fach und rel­e­vante Beruf­ser­fahrung oder weit­er­führende Studien
  • Erfahrung in der Erhe­bung und Auswer­tung von quan­ti­ta­tiv­en oder qual­i­ta­tiv­en Forschungsdaten
  • Erfahrung in der Präsen­ta­tion von Analy­sen und Erar­beitung von Bericht­en und Artikeln basierend auf qual­i­ta­tiv­en oder quan­ti­ta­tiv­en Forschungsergebnissen
  • Sehr gute Deutsch- und Englis­chken­nt­nisse in Wort und Schrift
  • Selb­ständi­ge, struk­turi­erte Arbeitsweise und hohes Maß an Ein­satzbere­itschaft und Flexibilität
  • Bere­itschaft, Dien­streisen inner­halb Europas zu übernehmen
  • Inter­esse an ein­er länger­fristi­gen Zusam­me­nar­beit mit d|part

Fol­gende Erfahrun­gen sind für eine Ein­stel­lung zusät­zlich wünschenswert:

  • Erfahrung in der Migrationsforschung
  • Erfahrung mit Forschung zu poli­tis­ch­er Beteili­gung in Bezug auf Klimapolitik
  • Erfahrung mit Forschung zur poli­tis­chen Beteili­gung junger Menschen
  • Erfahrun­gen in der Öffentlichkeit­sar­beit und Arbeit mit Medienvertreter*innen
  • Erfahrun­gen im Schreiben von Presse- und Blogbeiträgen
  • Erfahrung im Schreiben von Forschungsanträgen

 

Haben wir Ihr Inter­esse geweckt? Dann bewer­ben Sie sich bei uns. 

Füllen Sie unser Bewer­bungs­for­mu­lar bis zum 02. Dezem­ber 2020 aus und laden Sie einen tabel­lar­ischen Lebenslauf (pdf-For­mat, max­i­mal zwei A4-Seit­en) hoch. Dort kön­nen Sie auch Ihre Präferenz zum Arbeit­sum­fang angeben. Außer­dem bit­ten wir Sie, uns Ihre Gehaltsvorstel­lung und Ihren näch­st­möglichen Start­ter­min mitzuteilen. Virtuelle Vorstel­lungs­ge­spräche wer­den im Dezem­ber 2020 stattfinden.

Bei Fra­gen wen­den Sie sich bitte an den Forschungs­di­rek­tor von d|part, Dr. Jan Eich­horn unter j.eichhorn@dpart.org.

KONTAKT

Anschrift: Kei­th­strasse 14, 10787 Berlin

Tele­fon: +49 (0)30 12087991

SCHICKEN SIE UNS EINE NACHRICHT